Autodesk Inventor Grundlagen Basis

09.01.2023-11.01.2023 & 16.01.2023-17.01.2023

3D-Maschinenbau-Konstruktion

Autodesk Inventor - Grundlagen: (Dauer: 5 Tage)

Autodesk Inventor ist ein 3D-Modellierpaket, mit dem parametrische 3D-Modelle und 3D-Baugruppen konstruiert werden. Davon können 2D-Zeichnungen abgeleitet und Animationen erstellt werden. Autodesk Inventor wurde speziell für die mechanische Konstruktion konzipiert und findet insbesondere Verwendung im Maschinen-, Werkzeug- und Anlagenbau sowie in der Blechverarbeitung.

  • Benutzeroberfläche
  • 3D-Anzeigensteuerung
  • Bauteilkonstruktion
  • Arbeiten mit Skizzen und Skizzenelementen
  • Funktion und Anwendung von Skizzenabhängigkeiten
  • Bestimmen von Skizzen mittels Bemaßungen
  • Zusammenbaukonstruktion
  • Parametrisches Positionieren von Exemplaren in Baugruppen
  • 3D-Bauteilkonstruktion mit skizzierten und platzierten Elementen
  • Extrusion, Drehung, Bohrung, Fase, Rundung, Gewinde
  • Skizzierebenen und Arbeitselemente benutzen
  • Zusammenbau von Bauteilen und Baugruppen mit 3D-Abhängigkeiten
  • Parametrisches Positionieren von Exemplaren in Baugruppen
  • Einfügen und Erstellen von Komponenten in Baugruppen
  • Verwenden der Normteilbibliothek
  • Komplexere Volumenmodellierung
  • Gestell-Generator
  • Konstruktionsassistent, Kopiere, Umbenennen und Ersetzten von Dateien
  • Zeichnungserstellung
  • Spezielle Objekte und Bemaßungen
  • Bohrungstabellen
  • Revisionstabellen und -bezeichnungen
  • Anzeigen von Komponenten mit dem Stücklistenstrukturtyp Referenz

Ort: Kufstein (auch online möglich)

Kosten: € 400,- pro Teilnehmer/Tag (Schulung wird ab 3 Teilnehmern durchgeführt)

Für Firmenseminare fragen Sie nach einem individuellen Angebot.

Zurück